Möglichkeiten der Berufsorientierung…

 

 

Projekt KOMPASS                        >>Inhalte in Bearbeitung<<

Zielstellung: Geschlechterstereotypen bei Berufswahlprozessen der Schülerinnen und Schüler entgegenwirken. Dieses Projekt bieten wir vorwiegend Oberschulen und Gymnasien an, die über keinen Praxisberater verfügen. Als Lehrkraft oder Eltern der beteiligten Projektschulen nutzen Sie bitte bei Fragen den unten stehenden Ansprechpartner. Mehr

Bitte beachten Sie neben den besonderen Terminen hier zum Projekt auch die allgemeinen Veranstaltungshinweise (siehe Termine) zur Berufsorientierung.

  • 14.02.2024 Blaulichtmeile Görlitz
  • 15.02.2024 Wintertour im Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec mehr
  • 12.03.2024 Bundeswehr
  • 13.03.2024 Porta Görlitz

für Projektschulen im Landkreis Bautzen

  • Oberschule „Wilhelm von Polenz“ Cunewalde
  • Berufliches Schulzentrum Hoyerswerda
  • Freie Oberschule Weißenberg

Ansprechpartner: Torsten Tyfa

Tel.: 03591 677646 
E-Mail: torsten.tyfa@bao-gmbh.de
bao GmbH * Paulistraße 3 * 02625 Bautzen

für Projektschulen im Landkreis Görlitz

  • Melanchthon-Oberschule Görlitz
  • Oberschule „Klaus Riedel“ Bernstadt
  • Förderschule „Hans Fallada“ Rietschen

Ansprechpartner: Christoph Exnowski

Tel.: 01590 4532644
E-Mail: christoph.exnowski@bao-gmbh.de
bao GmbH * Fichtestraße 2 * 02826 Görlitz

 

Potentialanalyse Profil AC Sachsen: In Klasse 7 kannst du an diesem speziellen Tag zeigen, wo deine Stärken liegen. Während 6 verschiedener Übungen kannst du beweisen, wo deine Kompetenzen liegen und wie stark bei dir Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Problemlösefähigkeit, Selbstständigkeit etc. ausgeprägt sind. Denn für deine spätere Berufswahl sind nicht nur Mathe, Englisch und Co. wichtig.  Bevor ein bestimmter Berufs in´s Spiel kommt sollte man sowieso erstmal wissen, wo eigene Stärken und Vorlieben liegen. Wichtig: es geht hier um deine Stärken und noch NICHT um bestimmte Berufe!

Zeitnah wird es dann Auswertungsgespräche mit dir und deinen Eltern geben. Hier wollen wir uns auf das Positive konzentrieren. Du erhälst hier auch dein Stärkenprofil, das dir bei einer Bewerbung helfen kann. Ein Beispiel findest du hier

 

 

Werkstatttage/Schülerwerkstatt:

Praktische Erfahrungen gewünscht? Na dann sind die Werkstatttage in Klasse 8 super. Während 2 Wochen kannst du 4 Gewerke wählen (Tätigkeiten Berufsfelder Werkstatttage ÜAZ) und erhälst praktische Einblicke (je Gewerk 2 – 3 Tage) und wirst dabei von Fachanleitern und Ausbildern betreut.

 

Die Potentialanalyse ist Voraussetzung für die Teilnahme an den Werkstatttagen! 

 

 

Der Ideenhefter: hier findest du viele Programmhefte, Flyer und Broschüren mit nützlichen Infos zu Firmen und Berufen, denn bevor man einen Beruf interessant finden kann muss man ihn vorher erstmal irgendwo sehen/lesen – ist doch klar!

 

 

 

 

Flyer-Ecke und Pinnwand: In deiner Schule findest du die Pinnwand mit aktuellen Infos und Broschüren zum Mitnehmen.

 

(Eltern-)Gespräche mit deinem Praxisberater: Wir bieten dir und deinen Eltern Gespräche in der Schule an – sprich uns einfach an.

 

Praktikum & Ferienarbeit helfen dir dabei, dich auszuprobieren. Du solltest neben dem schulischen Pflichtpraktikum auch über ein freiwilliges Praktikum in den Ferien nachdenken. Es hilft dir und erhöht deine praktischen Erfahrungen und steigert deine Chancen bei einer Bewerbung, denn Firmen lieben ehrgeizige, fleißige und interessierte Bewerber!

 

 

Bewerbertraining: jeden Mittwoch vor den Herbstferien sind 12 Firmen bei uns in Schirgiswalde zu Gast, um mit Kl. 9 und 10 echte Bewerbungsgespräche zu führen. Welche Firma und welcher Beruf es sein soll, kann von den Neunt- und Zehntklässlern beeinflusst werden  – eigene Vorschläge sind bis vor Ostern möglich. Diese stressige Situation trainieren wir sozusagen im „Nichtschwimmerbecken“ – hier macht man erste Erfahrungen und erhält Tipps für eine Verbesserung. Eine gute Vorbereitung ist dafür natürlich unverzichtbar.

  

 

Nützliche Links und Seiten, die dir bei der Berufswahl helfen können

 

Über das BerufeNet der Agentur für Arbeit kannst du Infos zu einem Beruf oder auch nach Berufsfeldern und Tätigkeitsfeldern suchen.

Zu den gefundenen Berufen kannst du dir kurze Info-Filme im Berufe-TV anschauen.

Probiere dich in 4 Tests aus: Fähigkeiten, soziale Kompetenzen, berufliche Vorlieben und Interessen. Das Tool zeigt dir, welche Ausbildung oder welches Studium zu deinen Stärken und Interessen passt. Finde heraus, welche Alternativen dir gut liegen. Du benötigst dafür einen PC/Laptop (nicht am Handy!), Ruhe und ca. 2 Stunden Zeit.

 

Hier erhälst du Infos und Tipps zur Berufswahl sowie nützliche Vorlagen für deine Bewerbung!

 

Büro, Papier und Computer sind Dir zu langweilig? Entdecke 130 Handwerksberufe . . . .

Ob Praktikum, Ausbildung oder ein Duales Studium, auf den Seiten von Onkel Sax findest du viele interessante Angebote. Du kannst nach Regionen, Branchen und Berufsgruppen suchen und so für dich eine Auswahl treffen. Du findest in den Unternehmensprofilen alle wichtigen Daten und kannst so direkt mit den Ansprechpartnern in Kontakt treten.

virtueller INSIDERTREFF 2021 – deine Messe für Ausbildung und Studium im Unbezahlbarland.